Aron - Das ALTE Rollenspiel Forum
Dies ist das ALTE Aron und dient nur noch als Archiv.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 
 
 
 
Der Dreieichfelsen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Aron - Das ALTE Rollenspiel Forum Foren-Übersicht -> Der große Wald nahe der Stadt Aron
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen    
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
 

Der Dreieichfelsen
Autor Nachricht
 
Amalthea
Geschichtenerzähler
Geschichtenerzähler


Anmeldedatum: 02.07.2009
Letzter Besuch: 02.03.2016
Beiträge: 1778

BeitragVerfasst am: Fr Okt 03, 2014 1:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Spieler NSC - Eriana Spieler NSC - Eriana
Zurück  Weiter


Die Heilerin nickte auf Taurs Verabschiedung hin und schmunzelte amüsiert als dieser ihnen noch eine Warnung bezüglich Grumbels Revier nachschickte. Nicht über die Warnung selbst, sondern über das aufgeregte Wedeln der Windlinge, welche vor lauter Empörung über die falsche Richtungsangabe weiter im Gesang des Vogels flöteten und nicht die Sprache der Menschen benutzen. Ich glaube die Orientierung muss er als erstes Lernen, sonst schickt er den nächsten Wanderer guten Glaubens noch ins Unglück. Während sie diese nun gar nicht mehr erfreulichen Worte dachte, trat die hochgewachsene Elfe aus der Höhle hinaus in einen sich nun endgültig zur Nacht neigenden Abend. Nur ein paar Atemzüge später trat Mizara an ihre Seite.
Diese hatte sich wohl um einiges länger hier aufgehalten als eigentlich geplant war. Ja, die Gedanken des Heilers liegen immer beim nächsten Patienten.

Eriana wusste das es auch andere Heilkundige in Aron gab, doch waren wahre Heiler immernoch selten in dieser Stadt und leider war ihr natürlich nicht bekannt das Silberblatt in der Zeit ihrer Reise seine Praxis geschlossen hatte. Trotzdem beschlich sie ein unangenehmes Gefühl Mizara nun wieder alleine nach Hause zu schicken, gerade als das Gespräch auf das große Fest im Drachen fiel.
„Das alljährliche Gauklerfest war mir ganz entfallen. Nun, ich fürchte ihr werdet Recht behalten, ein paar Feiernde haben bei dieser Festivität immer noch auf meine Liege gefunden. Ich werde mich eilen Euch morgen nachzukommen.” Während mein Wagen fertig wird kann ich Taur einen Besuch abstatten und danach sollte ich ohne Umwege in die Stadt. Ihre Gedanken wurden vom leisen Lachen der Jungen Frau unterbrochen. Die Elfe nickte und ein Lächeln fing sich in ihren Zügen. Menschenkenntnis war etwas das einem angeboren war oder sich auch einfach einstellte wenn man nur lange genug unter Ihnen lebte, sie behandelte. Eriana hätte es mehr als nur überrascht wenn die Rotgewandete sie enttäuscht hätte. Natürlich musste sie ihre Räume erst wieder sehen, die Worte mancher Leute hören, doch sie war sicher Mizara hätte sie würdig vertreten.
Ja, viel Zeit hatten sie nicht miteinander verbracht und doch hatte die Heilerin sich eine ziemlich genaue Meinung über die zierliche Person gebildet. Der erste Besuch der Anderen war in ein Treffen der Heilkundigen und eine ziemlich unangenehme Begegnung mit der Stadtwache ausgeartet. Und doch war alles recht ausgegangen und viele neue Gesichter, viele gute Wesen hatten dadurch einen Platz in ihrem Gedächtnis gefunden.

„Ich habe zu Danken da ihr mich derart kurzfristig vertreten habt und Eure Hände so in die Dienste einer Euch damals ganz fremden Stadt stelltet. Ich freue mich ebenfalls auf unsere Zusammenarbeit, wir können sobald ich Morgen nach Hause komme gerne alles besprechen und so umräumen, dass wir beide gleichermaßen gut zurecht kommen.” Das Spiel einer Okarina hatte die Beiden, inzwischen langsam nebeneinander hergehenden Frauen, ein kleines Stück weit begleitet verstummte nun aber vollends. Eriana gab Mizara die frisch gesammelten Kräuter aus ihrer Tasche in den Korb, legte die feingliedrige Hand dabei sacht auf die Schulter der so viel jüngeren Frau mit den doch so alten Augen.

Dann hob sie die Hand zum Gruß und setzte fast lautlos einen Schritt „Ich bin auch sehr glücklich wieder zu Hause zu sein.”
Während sie in die entgegengesetzte Richtung welche Mizara einschlagen musste weiterging, brummt der Wald um sie herum zustimmend.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Takana
Weltenwächter
Weltenwächter


Anmeldedatum: 01.02.2009
Letzter Besuch: 11.02.2015
Beiträge: 2277
Wohnort: Baden

BeitragVerfasst am: Mi Okt 08, 2014 7:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Taur Taur
Zurück  Weiter

Es war ein seltsamer Traum gewesen. Von lichtdurchfluteten Tunneln, in denen man nichts sehen konnte und die sich unendlich lang erstreckten. Hallende Geräusche, merkwürdige Gerüche und sein eigener gehetzter Atem. Dann das ständige Plätschern von Wasser im Hintergrund.

Taur öffnete die Augen. Er lag allein in seiner Hängematte, sein Palast sah heimelig aus wie immer. Nur das Plätschern war noch immer leise zu hören. Ach ja. Der kleine Bach hinten. Er hat mit den beiden Heilerinnen Tee getrunken gehabt. Viel Tee. Der kleine Elf versuchte an etwas anderes zu denken, aber das machte es mit dem Plätschern im Hintergrund und dem sanft säuselnden Summen der Pflanzen nicht besser. Hammer und Stollenbruch! Es hilft nichts.

Mit einem Seufzer schälte er sich aus der Hängematte. Die alte Decke glimmte noch von seiner Körperwärme. Er griff nach den Wolfsfellen, sowie seiner Kutte und den Dolchen. Zur Sicherheit. Falls an den Räubergeschichten etwas dran ist. Er stopfte alles in seine Armbeuge und hielt sich nicht damit auf sich anzukleiden. Er musste sich sowieso gleich wieder rausschälen und es war etwas eilig. Schnell tapste er nach draußen.

Der Wald empfing ihn in einer angenehmen Frische und Dunkelheit. Jetzt konnte er seine Pracht und Schönheit bewundern. Die majestätischen Stämme, die feine Ziselierung der verschiedenen Rinden. Blattwerk und ausladende Pilzhüte. Alles strahlte eine ihm eigene Ruhe aus. Sanft blies eine Brise über seine Haut und spielte im silbrig schimmernden Haar. Und er war ein Teil von diesem ganzen. So eine Geborgenheit hatte er noch nie gespürt. Inder Kristallgrotte damals vielleicht. Aber anders. Sein Körper drängte allerdings, diesen Moment nicht allzu lang auszukosten. Schnell und lautlos huschte er weiter und suchte sich einen Baum, wo er kein Baubewohner wie einen Hasen stören würde.

Ahhhh. Das war dringend. Danach schlenderte er ein Stück weiter und begutachtete ‘seinen Wald’. Nebenbei schlüpfte er in Weste und Lendenschurz. An dem Bach hielt er kurz an und schlüpfte in die dunkle Robe. Kurz fragte er sich, was es wohl mit diesem Kleidungsstück auf sich haben möchte. Es war gut gearbeitet, aber hatte wohl lange ungenutzt in dieser Lagerkammer gelegen. Was für eine Verschwendung. Er setzte sich auf einen Stein, ließ die Füße ins Wasser baumeln und knotete gemächlich die Dolchscheiden an seine Unterarme.

Taur beschloss in dieser schönen Nacht noch einen kleinen Schlenker um die drei Felsen zu machen und dann zu seinem Palast zurück zu kehren. Da seine Notdurft erledigt war, meldete sich in seinen Körper wieder die Müdigkeit.
So, Patrouille ergab keine Diebe und keine Gespenster, dachte er etwas enttäuscht. Um den Felsen und dann wieder ab in die Heia...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Mizara
Weltenwächter
Weltenwächter


Anmeldedatum: 26.10.2009
Letzter Besuch: 29.09.2017
Beiträge: 1118

BeitragVerfasst am: Do Feb 12, 2015 7:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was weiter am Dreieichenfelsen geschieht, könnt ihr hier im neuen Forum nachlesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 

 
Der Dreieichfelsen
 
 
Aron - Das ALTE Rollenspiel Forum Foren-Übersicht -> Der große Wald nahe der Stadt Aron

 
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 3 von 3
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

   Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gehe zu:  
 
Rollenspiel Topliste


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de